Das hier ist mein Motorrad , eine Triumph Daytona T595 - Bj. 97 , 3 Zylinder ,
955 ccm Hubraum , Einarmschwinge , guter
Sound , Einspritzanlage
und ordentlich Dampf ! ;-)
Ich habe die Ram Air Abdeckungen in der Verkleidung Blau lackiert , der
Bremsflüssigkeit Deckel ist blau , die Bremsschlauch Führung auf dem
Kettenschutz ist blau und die Vibrationsdämpfer am Lenker auch .
Zusätzlich sind noch ein paar blaue Schrauben verbaut . An der Hinterrad-
schwinge ist ein paar pulverbeschichtete Cover mit eingraviertem Triumph
Schriftzug angebracht . Der Sitz hat einen selbst gebauten Schnellverschluß erhalten .
Eine schwarze Scheibe , einige Aufkleber und deutlich kleinere und schönere Blinker
in Carbon Optik runden das Erscheinungsbild ab . Außerdem sind die Lufteinlassattrappen
am Heck schöneren , selbst gebauten Alu-Lochblech Abdeckungen gewichen .

TRIUMPH ist einer der ältesten und berühmtesten Namen in der Motorradgeschichte . Es ist ein
Name , den man bis 1902 zurückverfolgen kann , als die erste Triumph Maschine in einer kleinen Fabrik
in Coventry (England) , nicht weit vom heutigen Werk in Hinckley , produziert wurde .
Im goldenen Zeitalter der britischen Motorradindustrie in den 50er und 60er Jahren fand man

Triumph Maschinen bei Steve McQueen , Marlon Brando oder Clint Eastwood .
1983 verschwand die Marke , weil Triumph einfach das Geld ausging . Der Name Triumph wurde danach
von einem Self Made Millionär gekauft .
Seit dem Neustart in Hinckley 1991 verbindet Triumph diesen Zeitgeist mit modernem Motorradbau .
Beim diesjährigen Junior TT Rennen auf der Isle of Man erzielt Triumph einen historischen Sieg .
Mit nur 1:15.13.98 Stunden und ganzen 10,96 Sekunden Vorsprung vor seinem härtesten Konkurrenten fuhr Rennfahrer Anstey sogar das schnellste TT Supersport Rennen überhaupt in der Geschichte der Isle of Man. Die Freude über den Erfolg ist beim Hersteller Triumph groß , lag doch der letzte Sieg auf der Isle of Man schon 28 Jahre zurück .
 

Die Inhalte dieser Seite stammen von der original Triumph Homepage .
 


Kurze Geschichte von Triumph
 

Motorrad